Zwei Straßenbrücken Horsterstraße, Bottrop

Brücken

Ersatzneubau von zwei Brücken über eine eingleisigen und eine zweigleisige Bahnstrecke. Der Bau erfolgte unter Aufrechterhaltung des Straßen- und Bahnverkehrs unter Zuhilfenahme einer Hilfsbrücke bzw. durch eine Abschnittsweise Herstellung. Die Unterbauten sind tief geründet und der Überbau mit Halbfertigteilen errichtet.

Bauherr: Stadt Bottrop
Bauvolumen: 3,9 Mio. €
Leistung: bautechnische Prüfung
Bearbeitungszeit: 2004 – 2011

Referenz von Dr. Klöker

Referenz RP19