DB Werkstatt für Nebenfahrzeuge, Duisburg

Hallen

Umbau und Instandsetzung einers Werkstattgebäudes für Nebenfahrzeuge der DB AG in Duisburg-Wedau. Strecke 2324 Mülheim (Ruhr) – Niederlahnsteinm Kilometer 8,0-8,1

Bauherr: DB Netz AG Maschinenpool, Duisburg
Bauvolumen: 1,20 Mio. €
Leistung: bautechnische Prüfung
Bearbeitungszeit: 2012 – 2013

Referenz von Dr. Klöker

Referenz RP25